Medien konsumieren

Medien konsumieren (mich)

Ich bin kein Leser der Krautreporter. Eigentlich. Denn mit einem haben sie mich geködert – mit ihrer Rubrik „Medienmenü“. Darin reflektieren Medienschaffende und Experten der digitalen Kommunikation ihr Leseverhalten. Welche Zeitungen und Magazine haben sie abonniert, welche Newsletter landen regelmäßig in ihren Postfächern? Wann, wie und wo verbringen sie ihre Zeit mit welchen Sach- und Fachbücher oder mit Belletristik?  Ich sauge die Lektüretipps auf, lese in dieses Online-Journal hinein, teste jene App und klicke – ganz Neugier und Vorfreude – auf jeden Link.

Continue reading

Inspiration Kreativität Tipps

Kreativität ist Gewohnheitssache

Alles beginnt mit einer weißen Seite: ein Blog-Post, ein Roman, ein Vortrag, ein Musikalbum. Selbst manche Erfindung nimmt ihren Anfang mit einer Notiz auf einem leeren Blatt. Die größten Geister dieser und vergangener Tage haben Stunde um Stunde damit verbracht, ihre Gedanken aufs Papier zu bringen. Manch eine Stunde haben sie auch damit zugebracht, auf dieses leere Blatt zu starren – reglos, erst gedankenverloren, dann besorgt, bald erschreckt, ja verzweifelt. Will da keine Idee mehr aufkommen? Ist jegliche Inspiration versiegt?

Continue reading

Mehr lesen Tipps

Mehr lesen: 14 Tipps für Buchleser und die, die es (wieder) werden wollen

„Mehr lesen“ steht auf so mancher To Do-Liste und gehört wohl – neben „aufhören zu rauchen“ und „abnehmen“ – zu den wichtigsten Vorsätzen für ein neues Jahr. Vor dem Jahreswechsel, wenn man sich, trunken vor Motivation oder manch anderer, weniger abstrakter Substanz, zurechtlegt, wie anders die kommenden zwölf Monate werden sollen, mag der ein oder andere sogar mutig „ein Buch pro Woche lesen“ auf seinem Zettel notieren.

Continue reading

Bulletjournal Tipps

Bullet Journal und One Sentence Journal – meine Strategie für mehr Produktivität

Ich mag keine Kalender-Apps. Genausowenig bin ich Fan von Notiz-Apps. Sie mögen ihre praktischen Seiten und den ein oder anderen Vorteil haben. Ich mag sie trotzdem nicht – oder verliere schnell das Interesse an ihnen. Wenn es darum geht, Projekte zu planen oder Dinge aufzulisten, Ideen zu generieren, Lösungen zu finden oder sich etwas länger als es das Kurzzeitgedächtnis hergibt zu merken, greife ich zu Stift und Papier. Oder besser gesagt: zum Notizbuch.

Continue reading

Meine Top 8 Social Media Newsletter

Meine Top 8 Social Media Newsletter

Social Media-Profis müssen nicht ‚always on‘ und schon gar nicht 24/7 in sozialen Netzwerken aktiv sein, um über Neuerungen in der Social Media-Welt informiert zu bleiben. Wie bei der Ernährung geht auch in der digitalen Kommunikation (für mich) der Trend weg von Fastfood und hin zu Slowfood. Das – zugegeben etwas in die Jahre gekommene – Zauberwort heißt: Newsletter.

Continue reading